Nervennahrung im Buch?

Hallo zusammen,

in den letzten Wochen habe ich soviel Weihnachtskarten gewerkelt, dass ich mal Abstand zu Glitzer und Funkeln brauche 😉

Ich zeige euch heute eine Verpackung, die ich bei der Papiertante gefunden habe und ziemlich genial finde

 

 

SAM_2109 

Diese Verpackung ist in Buchform gestaltet und innen befindet sich eine kleine Box zum Befüllen…

SAM_2111    SAM_2112

 

Die Verpackung hat eine Größe von 11,5x 9cm, ein ‘Frühstückchen’ passt leicht rein. Ich habe hier das Designpapier aus einem älteren Katalog genommen, da mir der Druck besonders gefallen hat, ich nicht noch zusätzlich stempeln musste und das Material sehr stabil ist. Sicher eignet sich der sandfarbene Karton aus dem Jahreskatalog S. 148 auch hervorragend und Cardstock geht natürlich immer 😉

Wem die Idee gefällt wünsche ich viel Spaß beim Nachwerkeln und euch allen einen schönen Sonntag!

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

Leave a Reply

AD