Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum…

… wie schön lässt du dich falten 😉

SAM_1674

Hier seht ihr eine wunderbare Möglichkeit, um Restpapiere zu verwerten. Das Bäumchen wird mit drei Quadraten unterschiedlicher Größe gefaltet und durch ineinanderfügen, zu einem 3D- Objekt.

Nun braucht ihr ihn nur noch passenden Cardstock eurer Wahl, ein Prägefolder und ein wenig weihnachtliche Akzente und euer Weihnachtsprojekt ist umgesetzt 😉

und hier  die himmelblaue Version, mit etwas mehr Glitzer

SAM_1676-001

 

Ich hoffe, es gefällt euch. Bis bald eure stempelsonne

 

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

2 Responses to “Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum…”

  1. piesi sagt:

    Liebe Jutta, schön, das dir die Bäumchen auch sooo gut gefallen. Habe dir die Anleitung zum Falten gemailt 😉 glG von mir

  2. Jutta sagt:

    Hallo!

    Du hast wie immer total schöne Sachen auf deinem Blog! Jetzt würde mich aber natürlich interessieren wie man das Papier falten muss um diese hübschen Bäumchen zu erhalten 😉 !

    Frohe Weihnachten schon mal von den Basteltanten!

    Grüßle, Jutta

Leave a Reply

AD